Late Summer School

für Ultraschall

VII. Late Summer School für Ultraschall 2020- „The Use of Ultrasound in General Practice”

in Graz

Einstieg in die Sonographie

Anhand fokussierter Protokolle bietet unsere “Late Summer School” einen interdisziplinären Einstieg in die Sonografie.

Hardfacts

Wann? 16.-18. Oktober 2020
Wo? Hörsaalzentrum, Universitätsklinikum Graz
Was kostet die LSS für jeden Teilnehmer? voraussichtlich 45€

Vorträge von ExpertInnen

Internationale ExpertInnen präsentieren in hochkarätigen und spannenden Vorträgen anhand von Leitsymptomen die Bedeutung des Ultraschalls.

Hoher Praxisanteil

Besonderen Stellenwert hat das praktische Üben in kollegialer Atmosphäre in Kleingruppen zu fünf TeilnehmerInnen, betreut durch zwei TutorInnen.

Lernziele

Aneignen von Grundfertigkeiten im Umgang mit Ultraschallgeräten, Beantwortung gezielter Fragestellungen mithilfe des Ultraschalls und Einleitung der notwendigen Therapieschritte.

Internationalität

Wie bereits in den Vorjahren werden alle Vorträge auf Englisch gehalten. Via interaktiver Videokonferenz können Studierende anderer Universitäten an den Vorträgen der Summer School teilnehmen und die Praktika lokal absolvieren.

#FOAMed

Alle Vorträge werden als Livestream und Video on demand zur Verfügung gestellt. Lokale externe Veranstalter erhalten die Skripten zu allen Protokollen sowie einen Didaktik- und Technik-Leitfaden.

Sponsoren & Partner

Was passiert als Nächstes?

Der Ablauf bis zur VII. Late Summer School für Ultraschall 2020- „The Sound of Symptoms”

Anmeldung

Die Anmeldung wird am Montag den 24.08.2020 von 17:00 – 21:00 stattfinden. Dieses Jahr bieten wir 55 Studierenden die Möglichkeit an unser LSS teilzunehmen.
Um zur Anmeldung zu gelangen klicken Sie bitte hier.

Auslosung der Plätze

Bis spätestens 30. August bekommen die ausgelosten Teilnehmer eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.

Für den Sommer…

Unter “Ressourcen” stehen euch unsere Skripten zur Verfügung – gemeinsam mit den Videos auf dem Sono4you Graz YouTube Channel die idealen Begleiter, um sich im Rahmen einer Famulatur schon einmal an das Schallgerät zu wagen!

Programm und Vortragende

Kurz vor der Late Summer School werden wir das Programm veröffentlichen, das dieses Jahr unter dem Motto „The Use of Ultrasound in General Practice“ steht.

Late Summer School

Am 16.-18. Oktober 2020 wird es ernst! Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende mit euch!

Richtlinien

Für die „Late Summer School“ 2020 stehen 55 Plätze für Studierende zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt via Formular als Einzelperson mit eurem Namen und eurer @stud.medunigraz.at Mailadresse.
Externe Studierende melden sich ebenfalls mit ihrer Mail Adresse an.

Die Platzvergabe erfolgt per Verlosung. Der Zeitpunkt innerhalb der Anmeldefrist ist also nicht entscheidend.

Studierende, die bereits an einer unserer Summer Schools teilgenommen haben, sind von der Auslosung/Platzvergabe ausgeschlossen.

Der Unkostenbeitrag beträgt vorraussichtlich 45,00€. Der Betrag ist bis zum 13.September 2020 auf unser Konto einzuzahlen. Die Kontodaten erhaltet ihr mit der Information, ob euch bei der Verlosung ein Platz zugelost wurde.
Der Platz wird erst fixiert, wenn der Unkostenbeitrag bis zur Zahlungsfrist bei uns eingegangen ist, ihr erhaltet dann eine Bestätigung des Fixplatzes.

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse für die Teilnahme notwendig.
Die Studierenden sollten die Pflichtmodule IX und X absolviert haben bzw. sich im klinischen Teil der Ausbildung befinden.
Achtung: gemeint sind die Absolvierung der Module und nicht die bestandenen Patho-Prüfungen.

Die Absage eines zugelosten Platzes sollte so bald wie möglich erfolgen, damit ein andere/r Kollege/Kollegin die Chance zur Teilnahme bekommt. Eine selbst organisierte Weitergabe des Platzes ist nicht möglich, freigewordene Plätze werden von uns nach einer Warteliste vergeben.

Wenn ihr nach Einzahlen des Beitrags absagen müsst, bitten wir euch zu beachten, dass eine Rückerstattung prinzipiell nicht mehr möglich ist. Es kann aber individuell eine Lösung gefunden werden, wenn der Platz von jemandem auf der Warteliste übernommen wird.

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation wird die LSS unter besonderen Hygienerichtlinien stattfinden. Die Teilnehmer*innen werden nach Auslosung über das Hygienekonzept informiert.